Als Ausbildungsbaustein im Studiengang Mototherapie findet zum vierten Mal an der Donau Uni Krems der Lehrgang Binokulares Sehen und Visuelle Wahrnehmung statt. In diesem Kurs soll ausführlich die Problematik der Visuellen Wahrnehmungsstörung  und die Auswirkungen auf das frühkindliche Verhalten aufgezeigt werden. Die häufig zur Schulzeit aufkommenden Probleme beim Lesen und Schreiben und in der Auge-Hand Koordination werden in Zusammenhang gestellt. Zudem werden Früherkennungsmethoden bei Auffälligkeiten in persönlichen Übungseinheiten vom Referenten vorgestellt und vertieft. Der Referent ist Optometrist, staatlich geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister.

Studiengang Mototherapie Donau Uni Krems